Andreas Voss

1969 in Köln geboren. Wohnhaft in Erftstadt. Langjährige Arbeit als ausgebildeter Schreiner. 1991- 2008 intensives Engagement in Planung und Durchführung der Offenen Zeltstadt Bergheim, 1996 - 2006 Leitung der Maßnahme. Gründungsmitglied des Woanders e.V. - Verein für Jugend- und Kulturarbeit (anerkannter Träger der freien Jugendhilfe) in Bergheim. 1997 Aufnahme des Studiums der Sozialarbeit an der KFH Köln. 2002 Diplom zum Thema "Bedeutung von sinnhaften Erlebnissen und natürlichen Umwelten für die Entwicklung von Jugendlichen". Anerkennungsjahr beim Berufsbildungsträger "Perspektive GmbH" in Brühl. Zweijährige Beschäftigung in der sozialpädagogischen Betreuung berufsvorbereitender Lehrgänge. Enthaltene Arbeitsschwerpunkte waren die Erstellung von individuellen Förderplänen, administrative Hilfen, Akquise von Praktikums-, Ausbildungs- und Schulplätzen, sowie Sozial- und Bewerbungstrainings. Hauptverantwortlicher für den Bereich Erlebnispädagogik der Einrichtung. Aktives Mitglied im Arbeitskreis "Sport- und Freizeitpädagogik in der Jugendhilfe" des Landesjugendamtes. Inhaber des SBFB(Sportbootführerschein Binnen, Segel&Motor), Kletterpädagoge&Instruktor an künstlichen Kletteranlagen(Sportkletter-Fachverband e.V.), Hochseilgartentrainer (nach ERCA Europeen Ropes Course Association), Mitglied im DBSH.
Seit 2004 selbstständiger Anbieter für Jugendhilfe & Erlebnispädagogik in der freien Jugendhilfe.

   Kontakt: avoss[at]eyaye.de